Komödie von Arno Boas

Bier, Bits und ein Baby

Eine vorbildlich geführte Männer-WG, deren geistiger Mittelpunkt der stets gut gefüllte Kasten Bier ist, gerät aus den Fugen. Eine junge Mutter mit Kind bringt den Haushalt und die Herzen der Männer total durcheinander. Nun heißt es „Windeln statt Reifen wechseln“. Ein von der Spielberatung in Heidelberg empfohlenes Theaterstück.

Bühnenbild

Die Bühne stellt ein Zimmer der Männer-WG dar. Es ist Küche, Bad, Aufenthalts- und Arbeitszimmer in einem. Aufteilung (von vorne gesehen: rechts oder hinten eine Mini-Küchenzeile mit Kochplatte, Spüle und Kühlschrank. Darüber ein Hängeschrank. Darauf steht ein Radio. An der Rückwand oder auf der rechten Seite (die genaue Lage richtet sich nach den örtlichen Möglichkeiten) befindet sich eine Duschkabine mit einem undurchsichtigen Vorhang. Tipp: Einfach ein Loch in der Rückwand lassen und durch einen undurchsichtigen Dusch-Vorhang zuhängen. In der Rückwand ist ferner eine Tür (zum Wohnbereich), eine weitere ist außerdem in der linken Wand (nach draußen). Links ist auch ein Fenster, das nach draußen zeigt. An der linken Wand steht ein alter Couchsessel (als Ersatz für ein Sofa). Über dem Sessel ist ein kleines Wandregal befestigt. Vorne am Bühnenrand (links oder rechts, je nach örtlicher Gegebenheit) steht ein sehr flacher Mini-Tisch (eventuell eine Art Wohnzimmer-Tisch) mit PC, das ist das „Arbeitszimmer“ von Franz. Als Stuhl dient ein umgedrehter leerer Bierkasten. In der Mitte des Zimmers steht ein „normaler kleiner“ Tisch mit drei Stühlen. Wenn die technisch-räumlichen Möglichkeiten gegeben sind, macht es sich schön, wenn die Bewohner Franz, Eddy, Otto und Waldemar je eine eigene Tür in ihr jeweiliges Privat-Zimmer haben. Das heißt, dass es sechs Öffnungen geben würde. Dies muss aber nicht der Fall sein. Es reichen auch die zwei schon erwähnten Öffnungen.


Bier, Bits und ein Baby

Komödie

von

Genres

Besetzung

4m/5w
auch möglich mit 3m/6w

Spieldauer

ca. 110 Minuten

Leseprobe

Leseprobe: Bier, Bits und ein Baby als PDF herunterladen Auszug von „Bier, Bits und ein Baby“ herunterladen.

Bestellung

Bestellnummer: af-12
Preis: 135.- Euro