Komödie und Krimi von Jochen Wiltschko

Der Spürhund von Sankt Anton

Pfarrer Augustus führt ein beschauliches Dasein, das allenfalls von seiner gestrengen Haushälterin Theodosia oder dem sympathischen Kleinkriminellen Toni gestört wird. Mit der Ruhe ist es allerdings vorbei, als der Mesner Ambrosius plötzlich spurlos verschwindet. Ist etwa ein Mord geschehen? Da sich der Geistliche nicht auf die Polizei verlässt, ermittelt er auf eigene Faust und macht dabei eine gar wundersame Entdeckung.

Bühnenbild

Wophnstube des Pfarrhauses, Einrichtung nach Belieben.


Der Spürhund von Sankt Anton

Katholische Krimi-Komödie

Genres

Besetzung

4m/4w

Spieldauer

ca. 100 Minuten

Leseprobe

Leseprobe: Der Spürhund von Sankt Anton als PDF herunterladen Auszug von „Der Spürhund von Sankt Anton“ herunterladen.

Bestellung

Bestellnummer: af-38
Preis: 121,50 Euro