Komödie und Schwank von Paul Greb

Heiratsfieber

Die ledige Anna lebt mit ihren bei den sehr unterschiedlichen Töchtern in den Tag hinein. Mit dem Thema Männer hat sie zum Leidwesen ihrer Töchter abgeschlossen. Also beschließen diese, etwas nachzuhelfen. Sie verfassen einen fingierten Brief, der ihrer Mutter vermeintlich eine Erbschaft in Aussicht stellt für den Fall, dass sie heiratet. Anna springt tatsächlich drauf an, und damit nehmen die Irrungen und Wirrungen ihren unvermeidlichen Lauf..

Bühnenbild

Die Wohnstube ist mit einer Tür zur Küche und einer Tür zum Flur/nach draußen ausgestattet, außerdem mit Fenster, Tisch, mehreren Stühlen und diverser Dekoration an den Wänden.


Heiratsfieber

Schwank

von

Genres

Besetzung

5m/5w

Spieldauer

ca. 95 Minuten

Leseprobe

Leseprobe: Heiratsfieber als PDF herunterladen Auszug von „Heiratsfieber“ herunterladen.

Bestellung

Bestellnummer: af-11
Preis: 148,50 Euro