Komödie von Angelika Grimm

Wer küsst die Braut?

Marlene liebt Harald. Obwohl sie sich noch nicht lange kennen, haben sie beschlossen, zu heiraten. Am Tag vor der Hochzeit lernt Marlene Haralds Mutter kennen und erschrickt heftig: Mama Winzig hat die Familie fest im Griff. Während der Zeitpunkt der Hochzeit nun mehr und mehr naht, werden Marlenes Zweifel immer größer… zumal sie sich mehr zu ihrem Chef hingezogen fühlt als sie sich eingestehen will. Harald wiederum küsst in der Nacht vor der Hochzeit die Falsche… Bleibt die große Frage: Wer küsst die Braut??

Bühnenbild

Die Handlung spielt in einem Friseursalon. Tür links führt zu Sebastians Wohnung, Tür hinten ist die Ladentür, oder großes Panoramafenster, hinter dem man gelegentlich Biggi, Erwin oder im 2. Akt Harald sehen könnte. Rechts ist ein Ausgang zu Nebenräumen und WC. Vorne links ist ein Frisiertisch aufgebaut, als „Herrensalon“. Am rechten vorderen Bühnenrand sind zwei Frisiertische, als „Damensalon“. Die Kunden (Spieler) sitzen so zum Publikum, dass man meinen könnte, sie würden in einen (nicht vorhandenen ) Spiegel schauen. In der Mitte hinten steht ein Wartesofa mit Zeitschriften, rechts davon ein Kleiderständer. Ladentheke und ein Regal mit Shampoo usw. an der linken Wand hinten vervollständigen das Bühnenbild. Hier kann auch eine kleine Stereoanlage stehen.


Wer küsst die Braut?

Komödie

Genres

Besetzung

3m/5w

Spieldauer

ca. 120 Minuten

Leseprobe

Leseprobe: Wer küsst die Braut? als PDF herunterladen Auszug von „Wer küsst die Braut?“ herunterladen.

Bestellung

Bestellnummer: af-03
Preis: 130,50 Euro