Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/12/d623933989/htdocs/Verlagboas/wp-content/themes/theaterverlag-arno-boas/stuecke-single.php on line 18

Warning: array_pop() expects parameter 1 to be array, null given in /homepages/12/d623933989/htdocs/Verlagboas/wp-content/themes/theaterverlag-arno-boas/functions.php on line 4
von Wolfgang Stock

Ein superbes Mahl

Keinen Cent in der Tasche, aber Riesen-Appetit? Wer glaubt, er müsse in dieser Situation hungern, ist nicht auf der Höhe der Zeit. Nur vom Besten, lautet die Devise eines Paares, das sich, ohne Geld im Portemonnaie, in einem feinen Lokal zum Dinieren niederlässt. Der jungen Dame mangelt es zwar an Manieren, dies aber gleicht der Herr durch sein weltmännisches Auftreten locker aus. Am Ende, nach einem superben Mahl, kommt das dicke Ende: die Rechnung Aber diesmal hat der Wirt die Rechnung ohne den Gast gemacht…

Bühnenbild

Restaurant, mehrere Tische, weitere Ausstattung nach Belieben.


Ein superbes Mahl

Komödie (Einakter)

Besetzung

3m/1w

Spieldauer

ca. 20 Minuten

Bestellung

Bestellnummer: e-46
Preis: 45.- Euro